HOME   |   KATZEN     IGEL   |   WILDTIERE
     
Katze bringen
Vermittlung
Freigänger
Wohnungskatzen
Bereits vermittelt
Patenkatzen
Streunerkatzen
    
Ihre Hilfe
Patenschaft
Tierpension
Mitgliedschaft
Geldspende
Testament
Sachspende
Futterspendenbox
Arbeitseinsatz
Banner-Werbung
«Zooplus»
«Schöner Kratzen»
«Amazon»
   
Katzen-Rätsel
 

Zur Zeit leben 19 vermittelbare Wohnungskatzen im Tierheim Arzberg. Ein Teil ist schwer vermittelbar, ein Teil überhaupt nicht.

 
Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens:

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z
Zurück zu Buchstabe E Weiter zu Buchstabe G
FEYA  
   
Geschlecht weiblich
Geburtsjahr 11.12.2010
Kastriert Ja
Geimpft Ja
Beschreibung Neue Öffnungszeiten: Mo.-Sa. von 14-16 Uhr.
Feya ist eine grau-weiße Katze, die zwar anfaßbar, aber sehr vorsichtig ist und den Menschen erst genau kennenlernen muß.
Geschichte Abgabetier.
Besonderheiten  Aufnahme bei uns am 18.10.2015.
Feya grüßt ihre Patenfamilie in Torgau.
Sind Sie an dieser Katze interessiert? Hier klicken!
Diese Katze weiterempfehlen (virtuelle Grußkarte)!
Bild der ganzen Katze
 
FRAU FELIX  
   
Geschlecht weiblich
Geburtsjahr 2010
Kastriert Ja
Geimpft Ja
Beschreibung Neue Öffnungszeiten: Mo.-Sa. von 14-16 Uhr.
Frau Felix ist eine ruhige verschmuste Katze.
Geschichte Die Besitzerin, 96 Jahre und dement, geht nicht immer mit der Katze liebenswert um. Die Familie kann dies nicht verhindern und gab die Katze bei uns ab.
Besonderheiten  Aufnahme bei uns am 26.09.2018.
Frau Felix grüßt ihre Paten in Leipzig und Torgau.
Sind Sie an dieser Katze interessiert? Hier klicken!
Diese Katze weiterempfehlen (virtuelle Grußkarte)!
Bild der ganzen Katze
 
FRODO  
   
Geschlecht männlich
Geburtsjahr ca. 2008
Kastriert Ja
Geimpft Ja
Beschreibung Neue Öffnungszeiten: Mo.-Sa. von 14-16 Uhr.
Frodo ist ein großer, sehr ruhiger Kater. Anfänglich ist er sehr vorsichtig. Nichts für Familie mit kleinen Kindern.
Geschichte Frodo wurde mit seinem Kumpel Frieso oft mehrere Tage allein in der Wohnung zurückgelassen. Kein Futter und Wasser .... Die Besitzerin hat bereits eine Schlange, eine Schildkröte, eine Echse und ein Frettchen verhungern bzw. erfrieren lassen. Einen Grund des Tierhalteverbots zieht das Veterinäramt immer noch nicht.
Besonderheiten  Aufnahme bei uns am 15.11.2018.
Liebe Grüße sendet Frodo an seine Patenfamilie in Torgau.
Sind Sie an dieser Katze interessiert? Hier klicken!
Diese Katze weiterempfehlen (virtuelle Grußkarte)!
Bild der ganzen Katze
Zurück zu Buchstabe E Weiter zu Buchstabe G
A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z
   

Tierheim Arzberg, Pfarrstraße 3, DE-04886 Arzberg
Tel. +49 34222 - 43 707 | Fax. +49 34222 - 43 707 | E-Mail:
Anfahrtsplan | Öffnungszeiten: ohne Voranmeldung täglich nur von 14-16 h
x
Copyright © 2004-2006 Tierheim Arzberg | Alle Rechte vorbehalten | Impressum & Haftungsausschluß
Torgauer Zeitung zooplus.de