HOME   |   KATZEN     IGEL   |   WILDTIERE
     
Katze bringen
Vermittlung
Freigänger
Wohnungskatzen
Bereits vermittelt
Patenkatzen
Streunerkatzen
    
Ihre Hilfe
Patenschaft
Tierpension
Mitgliedschaft
Geldspende
Testament
Sachspende
Futterspendenbox
Arbeitseinsatz
Banner-Werbung
«Zooplus»
«Schöner Kratzen»
«Amazon»
   
Katzen-Rätsel
 

Im Tierheim Arzberg leben Katzen, die nur schwer oder gar nicht vermittelbar sind und deshalb ihren Lebensabend bei uns verbringen.

Gründe dafür können sein:

  • chronische Krankheit
  • Gebrechen aufgrund eines hohen Alters
  • extreme Menschenscheue
  • ungewöhnliche Verhaltensweisen (z.B. nicht mehr stubenrein nach Vermittlung)

   
Alle Patenkatzen finden Sie hier.

    

Hintergründe

Für uns bedeutet jede Patenschaft eine finanzielle Entlastung. Zudem haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Tiere die Zuwendung durch ihren Paten spüren und es ihnen dadurch besser geht (selbst wenn sie den Paten ev. nie persönlich zu Gesicht bekommen).

Einige dieser Katzen haben bereits einen (oder mehrere) Paten gefunden. Für die anderen sucht das Tierheim Arzberg noch Paten.

   

Kosten

Mit der Patenschaft übernimmt der Pate für einen begrenzten Zeitraum einen Teil der Unterhaltskosten seines Patentieres.

Die Höhe der monatlichen Spende bestimmen Sie selbst. Da wir immer wieder gefragt werden, wie hoch die tatsächlichen Unterhaltskosten einer Patenkatze im Tierheim Arzberg sind, geben wir gerne einen Anhaltspunkt:
     

Effektive Kosten pro Patenkatze pro Kalenderjahr

  • Nass- und Trockenfutter: 240 Euro
  • Impfungen, Medikamente und sonstige Tierarztkosten: 60 Euro
         

Ihre Patenschafts-Spende wird zweckgebunden ausschließlich für den Unterhalt Ihrer Patenkatze eingesetzt und kommt dem betreffenden Tier direkt zugute. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Als Pate übernehmen Sie keine weiteren Verpflichtungen, habern allerdings auch keine persönlichen Rechte am Tier. Sie sind jedoch herzlich eingeladen, Ihre Patenkatze zu besuchen.

     

Vorgehen

Möchten Sie für eine der nachstehend aufgeführten Katzen eine Patenschaft übernehmen, senden Sie uns bitte den Patenschafts-Vertrag ausgefüllt zu, entweder per Fax (034222 - 43 707) oder per Post (Tierheim Arzberg, Pfarrstrasse 3, 04886 Arzberg).
    

Patenschafts-Vertrag

 

Iinnerhalb von 14 Tagen wird Ihnen per Post eine Patenschaftsurkunde inkl. Foto Ihrer Patenkatze zugestellt.

Zum Jahresende wird Ihnen per Post automatisch eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung zugestellt.

 

Tierheim Arzberg, Pfarrstraße 3, DE-04886 Arzberg
Tel. +49 34222 - 43 707 | Fax. +49 34222 - 43 707 | E-Mail:
Anfahrtsplan | Öffnungszeiten: ohne Voranmeldung täglich nur von 14-16 h
x
Copyright © 2004-2006 Tierheim Arzberg | Alle Rechte vorbehalten | Impressum & Haftungsausschluß
Torgauer Zeitung