HOME   |   KATZEN     IGEL   |   WILDTIERE
    
Aktuell
Tagebuch
Termine
 
Über Uns
Ein Jahr im Tierheim
Geschichte
Kinder-/Jugendarbeit
Presse
Sponsoren
Umgebung
 
Kontakt
Gästebuch
16.07.2019

wilde Katzenkinder

Da auch viele Bürger ihre Hauskater nicht kastrieren lassen, ihnen aber Freigang geben, kein Wunder bei dem Gestank, werden herrenlose wilde Katzen gedeckt. Endergebnis ist der Nachwuchs, der natürlich auch wieder wild ist. Viele von denen hat unsere Helferin eingefangen und gezähnt, um sie vermitteln zu können.

 
16.07.2019

Torgau

An allen möglichen Stellen halten sich in der Stadt Torgau Katzen auf, die keinen Besitzer haben und teils bereits verwildert sind. Nun führen wir wieder Kastrationsaktionen durch, die sehr zeitaufwendig sind. Unsere einzige Helferin dafür ist tagtäglich unterwegs zwischen Fangstelle und Tierarzt. Von den Kosten ganz zu schweigen. Wo bleibt die Kastrationspflicht!!!

 
29.04.2019

TRAUER UND DANKE

Kittelschürze und Söckchen, heute wird darüber geschmunzelt, aber das war die Zeit unserer Eltern. Immer nur arbeiten, nie innehalten, das war das Motto meiner Mutter. Ohne ihre Hilfe würde es das Tierheim Arzberg nicht geben, denn sie gab mit ihrem Mann (verstorben 2018) das Geld für Grund und Boden des Grundstückes. Beide halfen in den ersten Jahren im Tierheim wo sie konnten; ihr Mann bei baulichen Sachen und im grünen Bereich, und meine Mutter im Tierheim, in dem sie den täglichen Abwasch erledigte, wenn wir keine Helfer hatten, oder wie hier 2006, wo sie Gras an die Katzen verteilt, aber auch für das Reinigen der Katzentoiletten war sie sich nicht zu schade. Mit Freude zog sie Fundkatzenbabys auf und hatte selbst zu Spitzenzeiten bis zu 10 Katzen, die bei ihr und ihrem Mann ein schönes Zuhause hatten. Am 24.04.2019 schloß sich der Kreis ihres Lebens. Wir nehmen Abschied von einem Menschen, der nie zuerst an sich gedacht hat.

 
20.04.2019

Ostergrüße

Wir wünschen allen schöne erholsame und sonnige Ostertage.
Unsere Schützlinge genießen ebenfalls das tolle Wetter und liegen in der Sonne.

 
18.03.2019

Notfall Katze Pocki

Pocki wurde in einer Torgauer Gartenanlage seit geraumer Zeit dort verletzt gesehen.
Leider ergab die erste Röntgenaufnahme noch keinen richtigen Aufschluß über den Zustand ihres rechten Hinterbeines, so daß noch einige Untersuchungen folgen werden.

Weiter >

Tierheim Arzberg, Pfarrstraße 3, DE-04886 Arzberg
Tel. +49 34222 - 43 707 | Fax. +49 34222 - 43 707 | E-Mail:
Anfahrtsplan | Öffnungszeiten: ohne Voranmeldung täglich nur von 14-16 h
x
Copyright © 2004-2006 Tierheim Arzberg | Alle Rechte vorbehalten | Impressum & Haftungsausschluß
Torgauer Zeitung zooplus.de